Neulewin
und Umgebung
Menü
Home Termine Kunst & Kultur Links Impressum

Freizeitaktivitäten und Fernziele


Wir verzichten bewußt auf Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Diese Dinge ändern sich sehr oft. Bitte nutzen Sie die Links zu den Veranstaltern und informieren Sie sich dort aus erster Hand.
   Bahnfahren in Brandenburg und Fahrpläne hier: bitte klicken.
   Bahnfahren in Brandenburg-ODEG-Linien und Fahrpläne hier: bitte klicken.
Informationen zum Fährbetrieb aus dem Amt Barnim-Oderbruch (bitte klicken)

Filmmuseum "Kinder von Golzow"


"Dieses Dokumentarfilmwerk über das Leben und die Entwicklung von Kindern begann 1961 mit der Einschulung in die neue, zehnklassige Zentralschule in Golzow (Oderbruch). Wenige Tage zuvor wurde in Berlin die Mauer errichtet.
Die Kamera verfolgt Schulzeit, die berufliche und familiäre Entwicklung der Protagonisten. So erhält der Zuschauer unverfälschte Einblicke in den Alltag in der DDR, erlebt die Wende mit den Golzowern, ihre Sehnsüchte, Ängste und wie sie in der neuen Gesellschaftsordnung nach neuen Wegen suchen. Ca. 45 Jahre Leben von 18 Golzowern wurden auf ca. 400 Kilometern 35mm-Filmstreifen festgehalten, das Drehbuch vom Leben geschrieben. Letzter Drehtag: 13. Oktober 2005. Regisseur ist Winfried Junge, der 1961 mit dieser Dokumentation sein Debüt gab. Ihm zur Seite steht seit 1992 zur Co-Regie seine Frau Barbara Junge (beide Mitglied der Akademie der Künste). Die Idee zu dieser Dokumentation kam ursprünglich vom Regisseur Karl Gass. Winfried und Barbara Junge haben aus diesem Filmprojekt eines der wichtigsten der Filmgeschichte gemacht.
Einweihung der ständigen Ausstellung "Kinder von Golzow" war im Jahr 2000, im Juli 2008 wurde diese in neuen Räumen zum Museum erweitert. Zu sehen sind Fotos, Dokumente, Briefe, filmtechnische Geräte, natürlich die Filme und vieles mehr. Mit Mobiliar und Technik aus dem Johannisthaler Studio der Regisseure entstand ein fast originalgetreuer Schneideraum in Golzow, in dem auch gearbeitet werden kann und soll. Denn in Golzow lagern nun mehrere Hundert Rollen mit unveröffentlichtem Material, das gesichtet und für die Chronik aufgearbeitet werden kann." (C) filmuseum golzow


Filmmuseum "Kinder von Golzow", c/o Gemeindezentrum Golzow, Hauptstraße 16, 15328 Golzow, Telefon: 033472 51882
Mail an das Filmmuseum
www.kinder-von-golzow.com




(C) filmuseum golzow

(C) filmuseum golzow

(C) filmuseum golzow

(C) filmuseum golzow

 

 

Kloster Chorin


"Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik in Brandenburg. Wegen der faszinierenden Architektur und der Schönheit der wald- und seenreichen Umgebung ist das Bauwerk in der Schorfheide seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel.
Heute können Sie im Kloster Chorin die bewegte (Architektur-)Geschichte des Baudenkmals und Wissenswertes über das Leben und Arbeiten der Mönche in Führungen und Ausstellungen erfahren. Sie können auch standesamtlich und kirchlich im Kloster heiraten, tagen, aus einem abwechslungsreichen kulturellen Angebot wählen, zeitgenössische Kunst im Abthaus besichtigen oder einfach die Stille und Raumwirkung der Klosteranlage und des Amtsees am Kloster genießen. "
(C) kloster chorin website


Kloster Chorin, Amt Chorin 11a, 16230 Chorin, Telefon: 033366 70377
Mail an das Kloster
www.kloster-chorin.org




(C) petra lüdemann

(C) petra lüdemann

(C) petra lüdemann

(C) kloster chorin

 

 

Alte Dampfbäckerei Seelow


"An die von Karl Friedrich Schinkel erbaute Kirche schließt das restaurierte historische Kirchviertel an. Zu diesem Ensemble gehört die „Alte Dampfbäckerei“. Der zweigeschossige Klinkerbau wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Fabrik und Gewerbegebäude errichtet. Unter anderem diente es als Kolonialwarenladen, Ölmühle, Salzlager und wurde zuletzt durch die Bäckereigenossenschaft genutzt.
Nach 1989 stand das Haus leer und verfiel zusehends. 1992 trafen die Seelower Stadtverordneten eine wichtige Entscheidung, die Dampfbäckerei mit Hilfe von Fördermitteln des Landes Brandenburg zu sanieren. Das Haus wurde innerhalb eines Zeitraums von vier Jahren rekonstruiert.
Seit März 1997 ist in diesem Haus die Offene Keramikwerkstatt beheimatet und bis August 1997 wurden die übrigen Räume fertiggestellt. Im Januar 1998 wurde von der Stadt Seelow dem Förderverein „Alte Dampfbäckerei Seelow e.V.“ das Haus zur Nutzung übergeben." (Förderverein Alte Dampfbäckerei Seelow e.V.)

Alte Dampfbäckerei Seelow, Kirchstraße 1, 15306 Seelow, Telefon: 03346 80002
Mail an die Dampfbäckerei
www.alte-dampfbaeckerei-seelow.de




(C)alte dampfbäckerei seelow

(C) alte dampfbäckerei seelow

(C) alte dampfbäckerei seelow

(C) alte dampfbäckerei seelow

 

 

Gasthof "Zum Grünen Baum"


In Mitten der schönen Endmoränenlandschaft der Uckermark, unweit der Stadt Templin, trifft man auf das Dorf Boitzenburg. Vor Jahren noch im Dornröschenschlaf, inzwischen hellwach und ständig schöner werdend, beginnt das Dorf eine touristische Perle zu werden. Im Zentrum das märchenhafte Schloß mit einem herrlichen Park, ringsherum kleine Geschäfte, eine Schokoladenmanufaktur und der neu eröffnete Landgasthof "Zum Grünen Baum". Ein erster Gastbereich ist in liebevoller Arbeit fertig gestellt. Eben so liebevoll haben die Eigentümer auf ihrer Internetseite historische Hintergründe und viele interessante Informationen zusammengetragen. Ein Besuch lohnt sich im doppelten Wortsinn- auf der Internetseite und ganz besonders im Landgasthof selbst.

Gasthof "Zum Grünen Baum", Templiner Straße 4, 17268 Boitzenburger Land, Telefon: 039889 56 99 95/ Funk: 0172 143 15 09
Mail an den Landgasthof
www.boitzenburger-landgasthof.de




(C) gasthof zum grünen baum

(C) gasthof zum grünen baum

(C) gasthof zum grünen baum

(C) gasthof zum grünen baum

 

 

Strausberger Flugplatz


"Am Flugplatz Strausberg stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, um in die Luft zu kommen, vom Ballon über Segelflugzeug, bis zum Motorflugzeug, Hubschrauber und Ultraleicht. Bei uns können Sie zwischen den Angeboten von 4 Flugschulen und einem Segelfliegerverein wählen...
Seit über 70 Jahren wird in Strausberg Flugplatzgeschichte geschrieben. Die überwiegende Zeit wurde er militärisch genutzt, seit 1992 dient er der gewerblichen Luftfahrt, dem Geschäftsverkehr, der fliegerischen Ausbildung sowie dem Luftsport. Folgende Leistungen bietet der Verkehrslandeplatz Strausberg:
Betankung mit Flugkraftstoff Jet A1, AVGAS 100 LL und Super Plus; div. Motorenöle (auch für Diesel-Flugmotoren)
Vermittlung von Hotels, Pensionen, Taxi, Mietwagen, Golf und sportlichen Betätigungen
Flugzeugabstellung im Hangar (bis 6,20 m Leitwerkshöhe) oder auf der Freifläche, kurzfristig oder dauerhaft möglich.
Zoll- und Grenzabfertigung nach Voranmeldung, Restaurant, moderne Pilotenruheräume direkt am Flugfeld,
Shuttlebetrieb für Piloten und Fluggäste zur Station "Strausberg-Nord" der Berliner S-Bahn und naheliegenden Hotels..."(C) flughafen strausberg

Strausberger Flugplatz GmbH, c/o Stadtwerke Strausberg GmbH, Postfach 1150, 15331 Strausberg, Telefon: 03341 31 22 70/ Fax: 03341 31 22 73
Mail an den Flughafen
www.flugplatz-strausberg.de




(C) flughafen strausberg

(C) flughafen strausberg

(C) flughafen strausberg

(C) flughafen strausberg

 

 

Gedenkstätte Seelower Höhen


Die Gedenkstätte Seelower Höhen zeigt eindrucksvoll den Wandel vom ehemaligen Schlachtfeld zu einem Erinnerungsort. Sie dokumentiert die größte Schlacht des Zweiten Weltkrieges auf deutschem Boden. Im Frühjahr 1945 standen sich im Oderbruch und auf dem Höhenzug hunderttausende Soldaten, 14 000 Geschütze, 5000 gepanzerte Fahrzeuge und ca. 3700 Flugzeugen gegenüber.
Am 16. April 1945 begann die letzte sowjetische Großoffensive auf europäischem Territorium. Die "Berliner Operation" hatte das Ziel den deutschen Widerstand endgültig zu brechen und den Krieg in Berlin zu beenden.
Im Winter und Frühjahr starben bei den Kämpfen um die Brückenköpfe und bei der "Schlacht um die Seelower Höhen" mehre zehntausende Soldaten vieler Nationen. Der Krieg forderte bei der märkischen Bevölkerung zahlreiche Opfer und Entbehrungen. Als der Krieg Berlin erreichte, war eine einzigartige Kulturlandschaft zerstört.
Heute ist die Gedenkstätte ein international anerkannter Erinnerungs- und Gedenkort.

Gedenkstätte Seelower Höhen, Küstriner Straße 28a, 15306 Seelow, Telefon: 03346 597/ Fax: 03346 598
Mail an die Gedenkstätte
www.gedenkstaette-seelower-hoehen.de




(C) gedenkstätte seelower höhen

(C) gedenkstätte seelower höhen

(C) gedenkstätte seelower höhen

(C) gedenkstätte seelower höhen

 

 

Offene Kirchen im Landkreis Märkisch Oderland. Hier finden Sie ein Verzeichnis zum Download: bitte klicken.

 

 

Offene Gärten im Oderbruch


Liebe Gartenfreunde,
auch in diesem Jahr (wie hoffentlich auch in den künftigen Jahren) laden wir Sie zu einer Gartentour ins Oderbruch ein.
Fahren Sie über Deiche und durch Baumalleen zu den Dörfern und weit verstreuten Loosehöfen, die das Landschaftsbild des Oderbruches prägen. Lassen Sie sich von ländlichen Gärten mit ihren Buchsbaumrabatten, Kräuter- und Gemüsebeeten bezaubern. Öffnen Sie Hoftore, um das Geheimnis der geschützten Innenhöfe zu lüften. Informieren Sie sich über Mulchen und Permakultur.
Die Gärten des Oderbruchs sind so unterschiedlich wie ihre Besitzer. Gemeinsam aber ist ihnen der faszinierende Ausblick über den Gartenzaun in die Weite der Landschaft. Kommen Sie, und schauen Sie selbst! Die Eigentümer der Gärten freuen sich auf Ihren Besuch, Ihr Interesse, auf Gespräche und Erfahrungsaustausch mit Ihnen.

Offene Gärten im Oderbruch, Dr. Sonnhild Siegel, Telefon: 030 4019087/ Fax: 030 40100693
Mail an die Veranstalter
www.odergaerten.de




(C) offene gärten im oderbruch

(C) offene gärten im oderbruch

(C) offene gärten im oderbruch

(C) offene gärten im oderbruch

 

 

Baff-Bad Sportzentrum Westend


Tauchen Sie ein ins Vergnügen und lassen Sie sich mit allen Wassern überraschen. Probieren Sie aus, was Ihnen am liebsten ist in unserem Behinderten freundlichen Bad: Sportbecken, Nichtschwimmerbecken mit Gegenstromanlage, Spaßbecken, Babybecken, Außenbecken, Whirlpools, 83 m Riesenrutsche, Bistro im Bad, Finnische-, Infrarot- und Dampfsauna, Blockbohlensauna auf dem Dachgarten, Fitnessbereich, Physiotherapie und Massage, Sporthalle mit 800 Zuschauerplätzen und ein Restaurant.

Sportzentrum Westend, Heegermühler Straße 69a, 16225 Eberswalde, Telefon: 03334/ 233 22
Mail an das Bad
www.baff-bad.de




(C) sportzentrum westend

(C) sportzentrum westend

(C) sportzentrum westend

(C) sportzentrum westend

 

 

Der Oder-Neiße-Radweg


Ein Weg, zwei Flüsse, drei Länder... Von der Neißequelle im tschechischen Nová Ves bis Ahlbeck auf Usedom geht es 630 erlebnisreiche Kilometer vom Isergebirge entlang der deutsch-polnischen Grenze bis zur Ostsee. Oder ab Mescherin weiter entlang der Oder bis in die Metropole Stettin. Wo Europa einst geteilt war sind die Übergänge heute fließend. Weite Landschaften, Altstädte und historische Dörfer warten darauf entdeckt zu werden. Am Himmel ziehen Greifvögel ihre Kreise, die feuchten Wiesen der Oderniederung sind ein Paradies für Störche. Große Teile der Landschaft sind geschützt, Flora und Fauna konnten sich hier seit vielen Jahrzehnten fast ungestört entwickeln. Handgemachter Ziegenkäse, dazu ein Glas Wein aus der Region, frisch gefangener Fisch, ein stärkendes Getränk aus der Klosterbrauerei, Nudln oder Salami vom lebenden Deichrasenmäher – der Oder-Neiße-Radweg hat nicht nur landschaftlich und kulturell, sondern auch kulinarisch einiges zu bieten. Beste Bedingungen also für eine grenzenlose Genießertour.

www.oderneisse-radweg.de




(C) o.n.radweg.de

(C) o.n.radweg.de

(C) o.n.radweg.de

(C) o.n.radweg.de

 

 

Europabrücke Neurüdnitz-Siekierki


Der Betrieb dieses Projektes ist in Frage gestellt, bitte holen Sie sich Informationen vom Betreiber selbst oder in der Touristinformation Wriezen ein!

..."Nachdem die längste Brücke der Oder über 60 Jahre als Grenzbrücke und militärische Nachschublinie abgeriegelt war, ist dieses einzigartige technische Denkmal seit dem 15. März 2014 wieder regelmäßig geöffnet. Über die ehemalige Eisenbahnbrücke pendelt eine Handhebeldraisine als Brückentaxi zwischen Deutschland und Polen jeweils an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr. Ihre Anfahrt zur Europabrücke planen Sie bitte unter goo.gl/maps/FTzi3. Auf Ihren Besuch freut sich der Freundeskreis der Europabrücke Neurüdnitz-Siekierki! Genießen Sie auch die einzigartige Aussicht von der Picknick-Plattform im Hauptjoch der Europabrücke! ..."
Betriebszeiten, Anfahrt und Preise finden Sie auf der Betreiberseite.


Draisinenbahnen Berlin-Brandenburg Gmbh & Co. KG, Axel Pötsch, Am Ostbahnhof 1, 15749 Mittenwalde, Telefon: 033633 69080
www.draisinenbahn.de
Mail an die Draisinenbahn




(C) www.draisinenbahn.de

(C) www.draisinenbahn.de

(C) www.draisinenbahn.de

(C) www.draisinenbahn.de

 

 

Altes Kino Letschin


Das Haus Lichtblick ist eines der letzten kommunalen Kinos im Land Brandenburg und wird vom Verein "Altes Kino" Letschin e.V. mit Unterstützung der Gemeinde Letschin bewirtschaftet.
Das Haus verfügt über ein kleines Café und beherbergt auch die kommunale Bibliothek. Im Kino läuft monatlich ein Blockbuster, außerdem finden regelmäßig interessante Sonderprogramme (u.a. Ökofilmtour, Kinderfilmfestival, Brandenburgische Filmgespräche) statt. Der Kinosaal ist dank seiner flexiblen Einrichtung auch Veranstaltungsort von Theater- und Kabarettaufführungen, Konzerten, Lesungen, Diskussionsrunden und Kleinkunstdarbietungen und vielem mehr.
Darüber hinaus bietet der Verein das Haus für nicht öffentliche Veranstaltungen an, egal ob Familienfeier oder private Kinovorstellung.
Der Verein "Altes Kino" Letschin e.V. ist Teil des Netzwerkes Familien im Oderbruch.

Altes Kino Letschin, Karl-Marx-Str. 2, 15324 Letschin, Telefon/ Fax: 033475 55108
Mail an das Kino




(C) altes kino letschin

(C) altes kino letschin

(C) altes kino letschin

(C) altes kino letschin

 

 

Oderbruchzoo Altreetz


..."Die Agrargenossenschaft Altreetz sichert dem Oderbruchzoo nach wie vor das Futter kostenlos und unterstützt den Trägerverein bei der Abrechnung der Finanzen. In den Folgejahren entstanden eine Reihe neuer Gehege. 1995 bescherte dem Zoo ein norwegisches Märchenhaus, das gemeinsam mit einem norwegischen Holzkünstler und Schülern der Realschule Neutrebbin aufgebaut wurde. Es war ein Geschenk vom brandenburgischen Bauminister Hartmut Meyer.
1997 aber drohte der Zoo unterzugehen. Das Hochwasser der Oder zwang zur Evakuierung aller Tiere nach Berlin, Bad Freienwalde, Eberswalde und Schulzendorf. Die Bundeswehr kam und half bei der Rettung des Oderbruchs und auch beim Wiederaufbau des Schulzoo mit 100.000 DM Spendenmitteln.
Am 1. September 1997 weihten 1.000 Gäste den Zoo wieder ein.
Die Besucherzahlen des Oderbruchzoos sind ständig gestiegen. Die Zoobaude ist Treffpunkt bedeutender Veranstaltungen. Bedeutende Persönlichkeiten besuchten den Zoo, so unter anderem Helmut Kohl, Norbert Blühm, Jörg Schönbohm, Wolfgang Schäuble, Mathias Platzeck, Generalinspekteur von Kirchbach. Das Behindertendorf wird mit einer Auslastung von 90 % hervorragend angenommen.
Immer mehr Sponsoren helfen dem Zoo beim weiteren Ausbau.
Durch die Verlängerung des Vertrages mit dem Landkreis Märkisch - Oderland ist der Fortbestand des Zoos gesichert..."


Oderbruchzoo Altreetz, Leiter: Peter Wilberg, Schulgartenstr. 17, 16259 Oderaue, Telefon/ Fax: 033457 416
www.oderbruchzoo.de/
Mail an den Zoo




(C) günter grützner

(C) günter grützner

(C) günter grützner

(C) günter grützner

 

 

Kanuverleih Wriezen


Bei einer Entdeckungstour mit unseren Kanus können Sie die zahlreiche Tier-und Pflanzenwelt im Oderbruch bestaunen und den Alltagsstress hinter sich lassen und ruhige Stunden genießen. Und wer weiß, vielleicht begegnet Ihnen auch ein Eisvogel oder sogar ein Biber. Diese Kanutouren können Sie über mehrere Stunden ausdehnen, aber auch mehrtägige Tagestouren sind möglich. Auf jeden Fall wird Ihnen die Fahrt durch unser herrliches Oderbruch immer in Erinnerung bleiben. In unserem Paddelkalender finden sie verschiedene der jährlichen Saison angepassten Tourenangebote. Weiterhin finden Sie hier unsere Termine für die jährlichen Events, wie das Wriezener Hafenfest, sowie das Kanu-Wettpaddeln.

Kanuverleih-Wriezen, Monika Brennecke, Am Hafen 1, 16269 Wriezen, Telefon: 033456 2733, Funk: 0174 9222370, Fax: 033456 5745
www.kanuverleih-wriezen.de/
Mail an den Kanuverleih




(C) kanuverleih-wriezen

(C) kanuverleih-wriezen

(C) kanuverleih-wriezen

(C) kanuverleih-wriezen

 

 

CLIMB UP! - Kletterwald® in Strausberg


Kletterwald-Abenteuer
..."2 ½ Stunden Kletterzeit - 12 verschiedene Parcours mit einer Gesamtlänge von 2,7 km
Spaßige, herausfordernde und anstrengende Kletterübungen in unterschiedlichen Höhen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden Zahlreiche bis zu 100 m lange Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von 1.200 m
Extraschwerer Extreme- und Power-Parcours
Unsere beliebtesten Highlights: Seilrutschen, Skateboard, Tarzansprung, Sessellift sowie unsere Weltneuheit: Fels- und Höhlenklettern!
Erlebt die erste Ausbaustufe unserer neuen Fels- und Gebirgslandschaft. Klettern am, auf, im und zwischen den Felsen. Im Preis inklusive!
Klettern unterm Sternenhimmel
Jeden letzten Samstag im Monat gibt es ein ganz besonderes Highlight: Nachtklettern! Klettert mit uns bis Mitternacht auf beleuchteten Parcours und erlebt den Wald und Euren Samstag-Abend einmal ganz anders!..."

CLIMB UP! - Kletterwald® in Strausberg, auf dem Gelände des Sport- und Erholungsparks Strausberg, Landhausstraße 16-18, 15344 Strausberg
Telefon: 030 – 810 3 810 10 oder 0152 - 56 78 89 90
www.climbup.de/kletterwald/strausberg/
Mail an den Kletterpark


(C) climbup.de

(C) climbup.de

(C) climbup.de

(C) climbup.de

 

 

Galerie "Koch und Kunst"- Fotokurse


Für die Kurse brauchen sie nicht unbedingt eine spezielle Fotoausrüstung, wohl aber Neugier auf die Fotografie als Medium an sich und Lust auf gelungene Bilder. Anhand ausgewählter Arbeiten berühmter Fotografen stelle ich Ihnen deren Sicht- und Arbeitsweisen vor und zeige Ihnen, wie sie fotografische Probleme lösen. Und natürlich spielen auch meine Erfahrungen aus über 30 Jahren fotografischer Praxis eine Rolle. Stift und Papier müssen Sie nicht bemühen. Ich vermittle das Wissen kurzweilig in der angenehmen Atmosphäre der Galerie KOCH und KUNST. Es wird in kleinen Gruppen gearbeitet, so dass genug Raum für alle Fragen und das Lösen Ihrer fotografischen Probleme bleibt. Sie können zum Kurs gern auch eigene Fotografien mitbringen, die wir dann gemeinsam analysieren.
Wer die Kurse kombinieren möchte, hat dazu an manchen Wochenenden Gelegenheit. Wir vermitteln Ihnen gern eine Übernachtung in Pension, Hotel oder Ferienwohnung in Groß Neuendorf und Umgebung. Dann bleibt sicher genug Zeit, um die Anregungen aus dem Kurs gleich vor Ort fotografisch umzusetzen: beim Sonnenaufgang an der Oder, beim Spaziergang auf dem Deich oder zum alten jüdischen Friedhof.
Wenn es mindestens 5 Interessenten sind, können Sie ein Kursthema und einen individuellen Termin vereinbaren.


Stefan Hessheimer, Poststraße 12, 15324 Letschin- OT Gross Neuendorf, Tel: 033478 4541, Mail an Herrn Hessheimer


(C) stefan hessheimer

(C) stefan hessheimer

(C) stefan hessheimer

(C) stefan hessheimer

 

 

Zoo Eberswalde


Im Zoo in Eberswalde leben 1.500 Tiere in rund 150 Formen aus 5 Kontinenten auf 15 Hektar in naturnahen Gehegen. Weißkopfmakis, Weißbüscheläffchen und Kattalemuren - die Affen rasen im Zoo Eberswalde völlig frei durch den Wald und fordern volle Aufmerksamkeit.
Die Wölfe im Zoo Eberswalde mussten anfangs wohl zweimal hingucken als sie mit den Braunbären in eine Anlage kamen. Heute ist das Gemeinschaftsgehege eine der vielen Attraktionen in einem der schönsten kleinen Tierparks in Deutschland.
Der Zoo in Eberswalde hat die aufregendste Löwenanlage der Welt: In ihrer Mitte gelangen Besucher durch einen Tunnel zu einer voll verglasten Höhle. Von dort aus haben sie die herumschleichenden Raubkatzen direkt im Blick - und umgekehrt.

Zoo Eberswalde, Am Wasserfall 1, 16225 Eberswalde, Direktor: Herr Dr. Hensch, Telefon: 03334- 2 27 33
Mail an den Zoo
www.zoo.eberswalde.de




(C) zoo eberswalde

(C) zoo eberswalde

(C) zoo eberswalde

(C) zoo eberswalde

 

 

BIOSPHÄRE POTSDAM GmbH


In der Biosphäre Potsdam befinden sich die schönsten tropischen Pflanzen dieser Erde. Orchideen, Epiphyten, Bromelien und viele andere Arten können Sie entdecken und erforschen. Mit einer Temperatur zwischen 23 und 28 Grad Celsius und der hohen Luftfeuchtigkeit von fast 80% herrscht bei uns ein ewiger Sommer. Doch auch die Wechsel des tropischen Tageszeitenklimas können Sie erleben – stündlich gibt es ein Gewitter und Regen über dem Urwaldsee.
Unser Regenwald beheimatet neben den tausenden Pflanzen auch eine Vielzahl verschiedenster Tiere. Reptilien und Amphibien kriechen in ihren Terrarien durch das Geäst, Insekten klettern von Zweig zu Zweig; manchmal kann man sie kaum von diesen unterscheiden. Vögel flattern durch die Lüfte der Tropenhalle oder sitzen in den Baumkronen und pfeifen ihre Lieder. In der neuen Aquasphäre hüpfen die Schlammspringer durch Mangrovenwälder und Clownfische durchstreifen ihre Korallenriffe.


Biosphäre Potsdam GmbH, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 POTSDAM, Telefon: 0331/ 55074-0 Mail an die Besucherinformation
www.biosphaere-potsdam.de


(C) biosphäre potsdam

(C) biosphäre potsdam

(C) biosphäre potsdam

(C) biosphäre potsdam
Bitte beachten Sie: dieses Unternehmen ist von Insolvenz bedroht. Die Pressestelle teilte auf Anfrage mit:
"Die Biosphäre Potsdam wird bis 2017 weiterhin als touristisches Ziel bestehen. Die Stadt berät zur Zeit, welche Zukunft das Gebäude der Biosphäre Potsdam dann haben wird. Die Entscheidung diesbezüglich fällt voraussichtlich Ende dieses Jahres.
Daniela Kobelt, Teamleitung Marketing"

 

 

Freizeit- und Erlebnisbad AquariUM


AquariUM Schwedt
Sport und Spaß werden auch im AquariUM in Schwedt an der polnischen Grenze groß geschrieben. Das nördlichste Erlebnisbad Brandenburgs ist ebenfalls bestens für seine großen und kleinen Gäste gerüstet: Ein großes Schwimmbecken mit acht Bahnen, ein Spaßbereich mit einer 80 Meter langen Riesenrutsche und der Kleinkindbereich sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Im neuen Wellnessbereich entdecken Sie das Geheimnis des Wohlbefindens, zu entspannen und sich selbst zu spüren. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Wärme und Ruhe in den unterschiedlichen Saunen und im Kaminzimmer. Dampfsauna, Finnische Sauna und sogar eine Erdsauna im Saunagarten sowie ein Caldarium machen den Besuch des AquariUMs zu einem erholsamen Kurzurlaub. Oder erleben Sie Streicheleinheiten bei einer Entspannungsmassage oder kosmetischen Behandlung.

Freizeit- und Erlebnisbad AquariUM, Am Aquarium 6, 16303 Schwedt/Oder, Telefon: 03332-449363.
www.aquarium-schwedt.de
Mail an das Erlebnisbad


(C) aquarium-schwedt

(C) aquarium-schwedt

(C) aquarium-schwedt

(C) aquarium-schwedt

 

 

Museum Altranft- Werkstatt für ländliche Kultur


Das ehemalige Brandenburgische Freilichtmuseum Altranft wird derzeit als Museum Altranft - Werkstatt für ländliche Kultur neu aufgebaut. Es will Geschichte und Gegenwart des Lebens im Oderbruch zeigen und sich in Jahresthemen mit den aktuellen Herausforderungen des Landlebens auseinandersetzen.
Der Empfang des Museums und das Museumscafé befinden sich im Herrenhaus. Ergänzt wird das Ensemble durch die hübsche, im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, ein historisches Spritzenhaus, einen Bauernhof, eine Schmiede und ein so genanntes Fischerhaus.

Museumsverein Altranft e.V. Anschrift: Museumsverein Altranft e.V., Schneiderstr. 18, 16259 Bad Freienwalde OT Altranft, Telefon: 03344 33 39 11
www.museum-altranft.de
Mail an das Museum










(C) freilichtmuseum-altranft

(C) freilichtmuseum-altranft

(C) freilichtmuseum-altranft

(C) freilichtmuseum-altranft

 

 

Fahrgastschifffahrt Oderberg


Das Schiff: MS Stadt Oderberg
Entdecken Sie das Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin und den Nationalpark Unteres Odertal mit seinen Sehenswürdigkeiten aus einer einzigartigen Perspektive und nutzen Sie die traumhaften Kulissen als passenden Ort für Ihren besonderen Anlass.
Wir bieten mit unserem Fahrgastschiff "Stadt Oderberg" den perfekten Rahmen für z. B. Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Firmenveranstaltungen, Incentives, u.v.m.. Auf dem Schiff finden, 48 Personen Platz, wobei jeder Fahrgast zwei Plätze für sich beanspruchen kann, einen auf dem luftigen Oberdeck und einem in unserem gemütlichen Salon.
Auf unseren fahrplanmäßigen Schiffsfahrten können Sie von der jeweilig gültigen Speisekarte wählen.
Gerne entwickeln wir für Ihre individuelle Rundfahrt ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Eventkonzept. Fast alles ist möglich!
Wir freuen uns Sie als Gast auf der MS Stadt Oderberg begrüßen zu dürfen!
Ausstattung: Damen- und Herren-WC, Vollküche, Klimaanlage und Heizung, Lichttechnik, Tischdecken und Tischdekorationen auf Anfrage, eine Musikanlage zur Hintergrund Beschallung und Live Erklärungen ist vorhanden.

Fahrgastschifffahrt Oderberg, Galgenberg 3, 16248 Oderberg, Tel.033369/ 779983 oder 0172/ 5742426
www.oder-schiff.de
Mail an den Kapitän



(C) oder-schiff.de
(C) oder-schiff.de
(C) oder-schiff.de
(C) oder-schiff.de

 

 

Diese Rubrik wird weitergeführt.